Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


docuteam:systemanforderungen

Hardware-Empfehlungen

docuteam feeder (Ingest Server)

  • 16 GB RAM
  • Disks
    • C:\ Empfehlung OS
    • D:\ 1 TB lokale Disk für die Workbench (Dateiablage) und Tempdirs. Auf dem Ingest-Server braucht es die 3-4 fache Speichermenge wie die grössten Ablieferungen (SIP), die verarbeitet werden sollen.

Fedora Commons (Repository Server)

  • 16 GB RAM
  • Disks
    • C:\ Empfehlung von Betriebssystem
    • D:\ 100 GB für Tempdir von Tomcat
    • E:\ FedoraData Storage (von Vorteil Share, der einfach erweiterbar ist) beginnend bei 1 TB

Software und Konfigurationen

Clients

  • Java 8
  • docuteam packer (wird von docuteam geliefert) benötigt Zugriff auf Workbench-Share

docuteam feeder (Ingest Server)

Software
  • OS Windows 2012/2016 64Bit
  • Software und Konfiguration
    • Zertifikat für verschlüsselte Verbindungen für IIS
    • IIS (wird hauptsächlich als Proxy verwendet)
      • ARR (Application Request)
      • URL Rewrite
    • Datenbank MySQL oder MS SQL 2012/2014/2016 (Empfohlen MySQL)
    • Optional: Wenn MS SQL zentral verwendet wird, benötigen wir SQL Management Studio
    • Optional: MS Office (nur wenn Dateimigration mit PDF-Tools durchgeführt wird)
    • Java JDK und JRE Version 8
    • Notepad++
    • Firefox als zweiten Browser
    • 7-zip
    • AdobeReader
    • Weitere Softwarepakete werden durch docuteam geliefert und Installiert
      • Migrationswerkzeuge
      • Ruby Komponenten
      • docuteam feeder
      • docuteam packer
Accounts
  • Admin Account für Installation
  • Ein ServiceAccount evtl. nur locale Accounts für PDF-Tools
  • Ein ServiceAccount für die Windows Services (Zugriff auf Workbench muss sichergestellt sein)
Share
  • Die Workbench muss via Share den Archivbenutzern zur Verfügung gestellt werden
  • Admin Account für Installation

Fedora Commons (Repository Server)

Software
  • OS Windows 2012/2016 64Bit oder Linux (vorzugsweise Ubuntu LTS 18.04)
  • Software und Konfiguration
    • Zertifikat für verschlüsselte Verbindungen für Apache Tomcat (z.B. *.pfx)
    • Datenbank MySQL oder MS SQL 2012/2014/2016 (Empfohlen MySQL)
    • Optional: Wenn MS SQL zentral verwendet wird, benötigen wir SQL Management Studio
    • Java JDK und JRE Version 8
    • Notepad++
    • Firefox als zweiten Browser
    • 7-zip
    • Weitere Softwarepakete werden durch docuteam geliefert und Installiert
      • Apache Tomcat 8
      • Fedora Commons
      • Fedoragsearch
      • docuteam repository services (ehemalig docuteamOAIS)
Accounts
  • Admin Account für Installation
  • ServiceAccount mit Zugriff auf FedoraData Share
docuteam/systemanforderungen.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/14 10:24 von Tobias Wildi